VGSD Story - Selbstständige über ihre größten Herausforderungen

VGSD Story - Selbstständige über ihre größten Herausforderungen

Manuel Meurer – "Das mit meiner Gründung? Das ist einfach so passiert!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu Gast in diese Folge bei mir ist Manuel Meurer der Gründer von Uplink, einer Community von über 3500 IT-Freelancern und nach Manuels Worten, eine Alternative zu klassischen IT-Recruitern.

Manuel ist in seine Selbständigkeit so hineingerutscht und hat Uplink 2016 ins Leben gerufen, ohne externe Finanzierung. Auch das ist einfach so ein bisschen passiert, sagt er . Darüber reden wir natürlich. Ihr erfahrt auch, wie sein Unternehmen organisiert wird und welche Herausforderungen es so gibt. Gibt es eine Vereinbarkeit von Firmengründung, Selbständigkeit und Familie? Welche Bedeutung hat eine Community? Das und viel mehr erfahrt Ihr im Podcast.

Manuel sagt, Zitat: "Wir machen es Freelancern so einfach wie möglich, mit spannenden Unternehmen in Kontakt zu treten und leben unsere Community jeden Tag: wir bieten unseren Freelancern eine Kommunikationsplattform auf Slack, organisieren regelmäßig Meetups und Webinare und kooperieren mit anderen für Freelancer relevante Services und Tools."

Reinhören lohnt sich, auch für nicht ITler.

Christina Bodendieck – "Die Selbstständigkeit ist der größte Selbstentwickler überhaupt"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schlechter Start mit Happy End – so lässt sich Christinas Weg in die Selbstständigkeit zusammenfassen. Als sie das Unternehmen ihrer Familie übernehmen soll, klappt die interne Übergabe nicht und Christina steht arbeitslos auf der Straße. Ein riesiger Einschnitt in ihrem Leben, an dessen Folgen sie lange knabbert. Aus der Not heraus machte sie sich selbstständig – und ist heute froh darüber. Denn durch die Selbstständigkeit kann sie immer wieder Dinge hinterfragen und Neues wagen und sich dabei selbst treu bleiben!

In der neuen Folge spricht Christina mit Podcast Gastgeberin Maxi offen über ihre größten Fauxpas und die Kunst des "Drannbleibens". Außerdem verrät sie, warum sie regelmäßig darüber nachdenkt, ihre Selbstständigkeit an den Nagel zu hängen – und es dann doch nie tut...

Udo Berenbrinker – "Humor ist erlernbar"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Neues Jahr, neue Gäste. Willkommen zur ersten Folge unseres Podcasts VGSD Story in 2024. Wir starten mit einem Gast aus einer sehr seltenen Berufsgruppe. Udo Berenbrinker ist Clown, Gesundheitsclown sowie Humortrainer.

Gestartet zu zweit als Straßenkünstler, folgte 1983 die Gründung der ersten Clown Schule in Deutschland. Mit viel Leidenschaft und Idealismus wurden so erste Clown Fortbildungen angeboten. Udo sagt: "Wir waren Pioniere und haben ein Portfolio an effektiven Übungen kreiert, um unseren Teilnehmer*innen die Erfahrung des Komischen in sich selbst zu ermöglichen".

Der Weg verlief aber nicht geradlinig. Neben der Entwicklung beruflich, wie auch persönlich, spricht Udo mit mir auch über den Bankrott in den 90iger Jahren. Wir erfahren, wie es zum Scheitern kam und vor allem, wie der Neuanfang gelungen ist.

Inzwischen ist aus der damals kleinen Schule Europas größte Clown Akademie in Konstanz, mit jährlich 600 bis 800 Teilnehmer*innen, entstanden. Angeboten werden dort verschiedene Seminare und mehrere Ausbildungen, z.B. zum "Humorttrainer und -coach", oder auch eine Zertifizierung zum "Humorvollen Arbeitgeber".

Verfolgt in der neuen Folge den überaus spannenden Weg einer Selbständigkeit.

Weihnachtsfolge 2023 – Wofür Silke Wüstholz und Jonas Fartaczek aus dem VGSD-Vorstand brennen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist Tradition: Zu Weihnachten interviewen wir das eigene Team! Dieses Jahr sprechen Silke Wüstholz und Jonas Fartaczek aus dem VGSD-Vorstand mit unseren Podcasthosts Maxi und Lars ganz persönlich über Höhen, Tiefen und Wendepunkte auf ihrem beruflichen Weg.

In ihrer Tätigkeit im Vorstand sehen beide viel mehr als die reine Repräsentation des Verbands. Sie hinterfragen kritisch und wollen das schnelle Mitglieder- und Personalwachstum des VGSD festigen, optimieren und das Beste aus dem VGSD für seine Mitglieder herausholen! Neben ihrer Vision für den Verband verraten Silke und Jonas in der neuen Folge, in welchen Situationen sie beruflich so richtig auf die Nase gefallen sind – und einen kleinen Gin-Exkurs gibt es auch noch.
In diesem Sinne: Hoch die Tassen und frohe Weihnachten!

Lisa Vanovitch – "Vom Solo zur Arbeitgeberin eines zehnköpfigen Teams"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Während der Finanzkrise 2008 schloss Lisa Vanovitch ihr Studium der Freien Kunst ab. Die Jobchancen? Schlecht. Deswegen, aber auch, weil sie ihre Kreativität ausleben und nicht durch hierarchische Strukturen eingeschränkt werden wollte, machte sie sich selbstständig. Zu Beginn nahm Lisa jeden Auftrag an. Ein Fehler, aus dem sie viel gelernt hat! Zum Beispiel, nicht zu jeder Anfrage "ja" zu sagen und sich Unterstützung zu holen.

Heute beschäftigt sie ein zehnköpfiges Team – eine große Verantwortung, aber auch eine Erleichterung. Denn während ihr Team Administratives übernimmt, kann sich Lisa auf ihre große Leidenschaft konzentrieren: das Konzipieren neuer Produkte und die Entwicklung neuer Strategien. 

In der neuen Folge verrät Lisa, wie sich durch ihr wachsendes Team auch ihre Arbeitsweise verändert hat und wie sie mit der Verantwortung für zehn Leute umgeht. Außerdem kannst du schon mal raten, wie viele Gründungen Lisa hinter sich hat. Spoiler: Es sind einige! Und: Lisa spricht über ihre Schwerhörigkeit und welche Herausforderungen diese in ihrem Berufsleben mit sich bringt.

Katharina Altemeier – "Das Thema Angst begegnet einem immer"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Katharina Altemeier hat Germanistik, Politik und Medienrecht studiert, ist Journalistin geworden und hat sich 15 Jahre mit Kulturthemen beschäftigt. Es folgte ein beruflicher Wandel und heute arbeitet Katharina als systemische Beraterin, Einzel-, Paar- und Familientherapeutin sowie Supervisorin. Sie ist Autorin, Podcastmacherin und legt einen Fokus auch auf Female Empowerment.

Die Passion von Katharina Altemeier ist es, den Geschichten ihrer Klienten und Klientinnen einen Raum zu geben und sie dabei ein Stück mit zu begleiten. Es geht unter anderem um Angst, Schuld, Trauer, Abschied, aber auch um Alltägliches.

Katharina hat seit ihrer Jugend eine Angststörung, mit der sie mittlerweile gut umgehen und leben kann. Daraus ist auch ein Podcast und ein Buch entstanden.

Alles spannende Themen über die wir uns im Podcast unterhalten. Reinhören lohnt sich.

Claudia Kreysel – "Stehaufmännchen"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine pflegebedürftige Tochter? Alleinerziehend und gleichzeitig erst seit kurzem selbstständig? Genau in dieser Situation befand sich Claudia Kreysel vor einigen Jahren. Wie sie es geschafft hat von Null auf ein erfolgreiches Business aufzubauen? Durch disziplinierte Selbstführung, systematisches Denken und die ehrliche Analyse der eigenen Fehler, sagt sie heute. So kämpfte sie sich immer wieder aus Tiefen hervor – wie ein echtes Stehaufmännchen eben!

Thilko Richter – "Love it, Change it or Leave it"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Neue Folge, neuer Gast – heute im Podcast Thilko Richter. Thilko ist Softwareentwickler, Trainer, Moderator sowie Coach und dies seit über 15 Jahren. Wie sich diese Tätigkeiten miteinander vereinen lassen und welche Vorteile dies für seine Kunden und Kundinnen hat, ist eins der Themen, über die wir uns unterhalten. Warum Thilko den Weg in die Selbständigkeit gewählt hat und zudem auch ein Gründer geworden ist, ein weiteres Thema. Dann ereilt ihn der Vorwurf der Scheinselbständigkeit. Was macht dies mit einem, noch dazu als 4-facher Familienvater, welche Ängste und Herausforderungen sind plötzlich präsent? Und woher nimmt man die Energie, gegen den Vorwurf vorzugehen, nicht aufzugeben und zu kämpfen? Alles Themen unseres Gesprächs, und falls Ihr Euch fragt, was Software Craftsmanship ist, dann gibt es auch darauf eine Antwort.

Sven Rohde – "Krisenkompetenz in der Selbstständigkeit"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Man weiß nicht, wann eine Krise kommt, aber man weiß, dass sie kommt“ sagt Sven Rohde. Das weiß er aus eigener, zum Teil schmerzhafter, Erfahrung. Über seine persönlichen Krisen berichtet Sven in dieser Folge offen und erfrischend reflektiert. Sein Weg zeigt: Resilienz braucht Zeit und Erfahrungen.

Bei der Entwicklung von Standhaftigkeit spielt unser "Gefühlserbe" – also Gefühle, die wir durch prägende Erfahrungen in unserer Kindheit mit auf den Weg bekommen – laut Sven eine wichtige Rolle. Panik, Gelassenheit oder Aktionismus? Wie wir uns in schwierigen Situationen verhalten, wird von unserem Gefühlserbe bestimmt. Um aus diesen Verhaltensmustern auszubrechen, sind Ehrlichkeit zu sich selbst und das Eingestehen von Fehlern essentiell. Denn: durch Selbstreflexion eröffnet auch die tiefste Krise neue Chancen!

In der neuen Folge geht es ums Hinfallen und Wiederaufstehen und um die Liebe zur selbstständigen Arbeit trotz aller Tiefen. Svens Gespräch mit Podcast Gastgeberin Maxi regt zum Nachdenken über das eigene Gefühlserbe an. Neugierig? Dann hör rein!

Andrea Grundmann – "Zu mir gehört auch ein kleiner Punk"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn man auf die Webseite meines heutigen Gastes, Andrea Grundmann, geht, fällt sofort der Titel ihres Newsletters auf: "Zur Sache Baby". Dies sagt schon viel über sie als Persönlichkeit aus. Andrea ist eine waschechte Ur-Berlinerin, ausgebildete Designerin und hat in vielen Unternehmen in ganz unterschiedlichen Rollen gearbeitet. Das reicht von der Webseiten-Entwicklung über den Aufbau von Intranets, der Begleitung von Change-Prozessen, Corporate Kommunikation bis hin zu dem, was Sie heute ist – ein ganzheitlicher Positionierungsprofi und zuhause in der digitalen Welt. Ihr erfahrt, welchen beruflichen Weg Andrea gegangen ist, was Freeriden und Buckelpiste bedeuten und warum Sie sehr gerne mit Freelancern arbeitet. Wir sprechen über Herausforderungen, die Freiheit selbständig zu sein und auch über Überzeugungen abseits des Mainstreams. Und wir haben viel gelacht. Viel Spaß beim Hören.

Über diesen Podcast

Als Marketingprofi den Bundesarbeitsminister ans Telefon bekommen? Als Beatboxer auf YouTube Millionen von Zuschauern begeistern? Selbstständigkeit ist vielfältig und kann manchmal eine echte Achterbahnfahrt sein. Das zeigen unsere spannenden Gäste immer wieder aufs Neue: Wir sprechen mit Gründer/innen und Selbstständigen. Sie erzählen dir, warum sie ihre Arbeit lieben und berichten von ihren größten Herausforderungen, wie und mit wessen Hilfe sie sie bestanden haben.
VGSD Story besteht aus lauter Mut-mach-Geschichten und soll dich inspirieren und stärken, deinen Weg zu gehen.

von und mit Lars Bösel und Maximiliane Albrecht

Abonnieren

Follow us